[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Ortsverein Baumholder - Westrich.

Im vergangenen Jahr fand der 1. Workshop des SPD Ortsvereins Baumholder/Westrich statt. Zwei der dort erarbeiteten Themen sollen nun in einem weiteren Workshop vertieft werden. Zum einen sollen konkrete Lösungsansätze zur besseren touristischen Vermarktung der Verbandsgemeinde Baumholder, insbesondere auch des Stadtweihers erarbeitet werden, ferner auch die Frage, ob und ggfs. wie ein Familienzentrum errichtet werden soll. Die Ergebnisse sollen idealerweise in die Arbeit der SPD Fraktionen im Stadtrat und Verbandsgemeinderat einfließen.

Hierzu eingeladen sind neben den Mitgliedern des SPD Ortsvereins auch alle weiteren interessierten Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss an den Workshop lädt der Ortsverein die Teilnehmer erneut zu einem Grillimbiss und Umtrunk ein.

Der Workshop findet am Samstag, den  21. April 2018 von 13 Uhr bis 16 Uhr im Anglerheim, Am Weiher, Baumholder statt.

Veröffentlicht am 03.04.2018

Jörg Petry wurde mit 90% der abgegebenen Stimmen der 62 Delegierten der SPD Kreiskonferenz in Ruschberg zum Landratskandidaten gewählt. Petry wurde bereits zuvor sowohl vom Kreisvorstand, als auch der Kreistagsfraktion einstimmig zur Wahl vorgeschlagen. Der 55 jährige Sparkassenfachwirt geht damit für die SPD am 26.8.2018 ins Rennen, wenn der Landrat für den Landkreis Birkenfeld neu gewählt wird. Erste Gratulanten waren der Kreisvorsitzende MdL Hans Jürgen Noss, der Versammlungsleiter und Vorsitzende des Ortsvereins Baumholder/Westrich, Andreas Pees, die Schriftführerin Ute Theiß und die stellvertretende Kreisvorsitzende Eva Milisenda.

Mehr Infos zu Jörg Petry gibt es unter

http://www.die-handschrift-fuer-birkenfeld.de/cms/

Veröffentlicht am 09.03.2018

Der SPD Ortsverein Baumholder/Westrich lädt alle SPD Mitglieder der Verbandsgemeinde Baumholder, aber auch interessierte Nichtmitglieder oder Mitglieder anderer Ortsvereine ein, um über den Entwurf des Koalitionsvertrages zu beraten und zu diskutieren.

 

Der Bundesparteitag der SPD hat beschlossen, dass die Mitgliederschaft letztendlich entscheidet, ob der ausgehandelte Koalitionsvertrag abgeschlossen wird und es damit zu einer Fortsetzung der Großen Koalition kommt. Keine andere Partei in Deutschland lebt innerparteiliche Demokratie so sehr wie wir Sozialdemokraten.

 

Die Abstimmungsunterlagen gehen bis zum 20. Februar jedem Mitglied zu und müssen bis zum 2.März 2018, 24 Uhr, wieder beim Parteivorstand in Berlin zugegangen sein. Ausgezählt wird am 3. März, am 4. März wird die Entscheidung bekannt gegeben.

 

Wir wissen, dass gerade unter den Genossinnen und Genossen dieses Thema sehr kontrovers diskutiert wird und es sowohl für die Meinung Pro GroKo, als auch für die Gegenmeinung NoGroKo gute Argumente gibt. Es liegt nun an den Mitgliedern, diese sorgfältig abzuwägen und dann jeder für sich eine eigene Entscheidung zu treffen.

 

Die Diskussionsveranstaltung findet statt

 

am Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00 Uhr

 

in Baumholder, Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt im Alten Rathaus.

 

Über ein zahlreiches Erscheinen würde sich der Vorstand des SPD Ortsvereins Baumholder/Westrich sehr freuen.

Veröffentlicht am 14.02.2018

Liebe Genossinnen und liebe Genossen,
wir laden euch herzlich zu unserem traditionellen Heringsessen ein.
Dieses findet am Aschermittwoch, 14. Februar 2018 um 18:00 Uhr im Schützenhaus in Baumholder statt. Wer keinen Fisch mag, es können auch Würstchen bestellt werden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euch, auch mit Begleitung begrüßen könnten.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir euch, für das Heringsessen bis zum 03.02.2018 Rückmeldung zu geben, ob wir mit deiner Teilnahme rechnen dürfen. Anmeldungen bitte an Ute Theiß, Tel. 06783/981186, 0160/90386281, Email: ute.theiss@t-online.de.

Veröffentlicht am 29.01.2018

Im April fand der 1. Workshop des SPD Ortsvereins Baumholder / Westrich statt. Zwei der dort erarbeiteten Themen sollen nun in einem weiteren Workshop vertieft werden. Zum einen sollen konkrete Lösungsansätze zur besseren touristischen Vermarktung der Verbandsgemeinde Baumholder, insbesondere auch des Stadtweihers erarbeitet werden, ferner auch die Frage, ob und ggfls. wie ein Familienzentrum errichtet werden soll.

Die Ergebnisse sollen idealerweise in die Arbeit der SPD Fraktionen im Stadtrat und Verbandsgemeinderat einfließen.

Hierzu möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen.

Der Workshop findet am

 

Samstag, 14. Oktober 2017, von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

im Anglerheim am Baumholderer Weiher

 

statt. Im Anschluss lädt der Ortsverein die Teilnehmer zu einem Grillimbiss mit Umtrunk ein.

Um die Organisation zu erleichtern, werden Anmeldungen gerne an andreas.pees@t-online.de entgegengenommen.

 

Den für Samstag geplanten Workshop müssen wir leider aus organisatorischen Gründen verschieben. Wir holen den Termin in jedem Fall nach und werden hierüber an dieser Stelle informieren.

Veröffentlicht am 29.09.2017

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.